Sternzeichen Jungfrau

23. August bis 22. September

Sternzeichen
Beweglich
Tag der Woche
Mittwoch
Glücksstein
Saphir, Smaragd, Topas
Farben
Weiß, Gelb, Grün, Olivgrün
Blumen
Eisenkraut, Hyazinthe
Metalle
Quecksilber
Düfte
Lavendel, Tabak
Tiere
Hund, Schwalbe

Jungfrau-Menschen sind normalerweise rational und vernünftig. Sie haben ein sanftmütiges und ruhiges Wesen. Sie sind zurückhaltend und eher vorsichtig. Manchmal wirken sie kühl und berechnend. Im Grunde sind sie sehr anpassungsfähig und können sich gut in ihre Umgebung einfinden. Sie lieben kleine Tiere und alles, was wächst. Darin zeigt sich eine gewisse Fürsorglichkeit und Hilfsbereitschaft.

Viele Jungfrauen tun gerne Dinge, bei denen sie genau sein müssen und ihre Geschicklichkeit einsetzen können. Sie haben eine Liebe zum Detail und wirken manchmal pingelig. Sie arbeiten hart, wenn sie etwas machen wollen, das sowohl schön als auch nützlich ist. Verdienste durch Arbeit und Fleiß, bei denen man Lorbeeren ernten kann, zählen zu den wichtigsten Jungfraueigenschaften. Überhaupt ist die Erntezeit die Jungfrauzeit. Es gilt die gesamte Ernte einzuholen und zu verarbeiten, auf das die Lebensmittel für die Winterzeit reichen. Darin liegt die jungfräuliche Verantwortung und Sorge. Sie sind auch die Heiler, Mediziner, Analytiker, diejenigen die helfen wollen und es auch können.Ihr Wissen ist gründlich und fundiert, Jungfraugeborene sind genau, liefern gute Diagnosen, Analysen und Urteile. Ihre Beobachtungsgabe und ihre Wahrnehmung sind exakt. Sie sind klug und intelligent. Sie sind gute Verwerter, ja man könnte fast sagen, Ökonomen, sie hassen Verschwendung und mangelnde Umsicht im Ungang mit Dingen und Menschen. Sie sind geordnet und planmäßig, aber sie kämpfen auch gegen das Chaos. In jedem Fall kommt bei jedem Jungfrau geborenen Menschen das Thema Chaos-Ordnung auf. Entweder in der Wohnung, bei der Arbeit, in der Lebensorganisation oder anderswo. Die im Zeichen Jungfrau geborenen sind, gerne alleine, trotzdem brauchen sie das Gefühl, von anderen gebraucht und geschätzt zu werden. Es macht Jungfrau-Menschen nichts aus, zu Dienen. Sie sind immer bereit, anderen zu helfen und sind da, wenn jemand ein Problem hat. Oft sind sie schüchtern und empfindsam, und auch sehr verletzlich. Sind Jungfrau geborene Menschen unzufrieden so äußert sich dass in endlosen Nörgeleien und Gemecker. Darin können sie zeitweise penetrant werden. In ihrem Inneren teilen sie eine irdische Liebe mit allem, was sie umgibt.

Jungfrau ist ein Erdzeichen. Jungfraugeborenen macht es Freude, die praktischen Seiten zu leben und etwas mit den eigenen Händen herzustellen. Sie strahlen Feinheit und Ruhe aus, sind besonnen und freundlich. Angenehme Zeitgenossen eben.

Eigenschaften des Sternzeichen Jungfrau

Sternzeichen: Jungfrau

Menschen die das Sternzeichen “Jungfrau” haben, haben immer ein genaues Ziel vor Augen und sie gehen Behutsam und Strukturiert vor, um es zu erreichen.

Sie sind sorgfältig und zuverlässig. Alles was sie machen, machen sie sehr ordentlich. Jungfrauen Hassen ausserdem das Chaos und alles Verwirrende.

Sie können sich in, zum Beispiel Arbeitsbetrieben, schnell einleben und behalten dann auch den Überblick. Dass sie noch dazu, sehr Vernünftig sind, macht sie zu den besten Arbeitern. Neben all diesen positiven Eigenschaften, gibt es leider noch einige negative. Es ist bekannt das Jungfrauen sehr schüchtern sind. Es fällt ihnen schwer sich jemandem anzuvertrauen, manchmal sogar andere Leute überhaupt anzusprechen. Noch dazu fehlt ihnen das Talent zu Improvisieren. Doch Jungfrauen legen sehr viel Wert auf ihr Äusseres. Sie sind gepflegt, ihre Ausgaben sind deswegen aber auch sehr groß. Einen Partner zu finden fällt ihnen jedoch wegen ihres mangelden Selbstvertrauens sehr schwer. Sie sind bei der Auswahl ihrer Lebenspartner wählerisch und vorsichtig. Ist die große Liebe aber ersteinmal gefunden, zeigen sie sich treu und fürsorglich. Auch allgemein sind sie wegen ihrem ausgesprochen Liebevollem Verhalten sehr beliebt. Aber sie wollen nicht im Rampenlicht stehen. Sie sind eher bescheiden. Das Element derJungfrau ist “Erde”.

Sie ist das Zeichen für die Ernte, weil sie immer das zu ende bringt, was andere angefangen habe. Große unterschiede gibt es zwischen männlichen und weiblichen Jungfrauen nicht. Während die Männer fast schon ein wenig übervorsichtig sind, gehen die Frauen alles etwas selbstbewusster an. Die weiblichen Jungfrauen sind Organisationstalente und wollen immer Sicherheit haben. Zum Beispiel achten sie bei der Auswahl ihrer Partner stark auf das Einkommen. Ausserdem achten weibliche auch mehr auf ihre Kleidung und ihre äussere Erscheinung. Sie kaufen sich gerne teure Kleidung und gönnen sich auch öfter Schmuck und andere Sachen. Jungfrauen Kinder sind genau wie die Erwachsenen sehr zurückhaltend und schüchtern. Während andere Kinder von ihren Eltern gestoppt werden müssen, muss ihnen eher mut zugesprochen werden. Sie sind schon recht früh sehr vernünftig und suchen nach Sicherheit. Sie mögen es wenn sich jeder Tag ähnelt und vieles gleich ist. Das gibt ihnen ein gefühl von geborgenheit. Es ist die traurige Wahrheit, das ein großteil der Unverheirateten Männer und Frauen “jungfrau” Als Sternzeichen haben. Jedoch haben sie viel Erfolg im Beruf, und sie streben auch immer nach einer besseren zukunft und Weiterbildung. Das sie erfolgreich sind, liegt jedoch nicht nur an ihrer sorgfältigen planung, sonder auch an ihrer großen Kreativität. Sie können sich wunderbar in Musik und Bildern einleben. Sie sind auch oft verträumt und schweifen in Gedanken. Was aber nicht zu bedeuten hat das sie unkonzentriert sind. Mittwoch ist der Glückstag einer jeden Jungfrau. Weiteres Glück bringen die Steine “Saphir”, “Smaragd” und der “Topas”. Jeder der die “jungfrau” als Sternzeichen hat, steht für eine blendende zukunft offen.

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>